Verliebt - und wir sind beide gebunden........

Das Liebesforum! ob gerade neu verliebt oder in Liebeskummer .. hier kannst du daruber sprechen.

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
Benutzeravatar
Cappucchinoelli
Beiträge: 2
Registriert: 23.08.2008, 19:52

Verliebt - und wir sind beide gebunden........

Beitrag von Cappucchinoelli » 05.09.2008, 18:37

Hallo ihr ! Ich bin noch nicht so lange hier, habe aber feststellen müssen, daß es einige liebe nette Leute hier gibt. Ich möchte mal Eure Meinung hören.
Ich bin verheiratet, aber nicht mehr glücklich. Wir haben keinen Sex mehr....da ich immer eine treue Seele war - über 12 Jahre.....hätte ich nie gedacht, daß mir so etwas einmal passiert.

Ich habe jemanden kennengelernt, wir haben uns verliebt. Wir haben schon mehrere Tage zusammenverbracht. Ja, und ich bin fremd gegangen. Ich habe ihm gesagt, daß ich ihm sozusagen treu bleibe, da in meiner Ehe sowieso kein Sex mehr ansteht.
Er ist noch liiert mit seiner Freundin. Trifft sich aber mit ihr. Meint zu mir, daß er es ehrlich meint. Ich diskutiere gerade über eine Trennung mit meinem Mann - und er vergnügt sich mit seiner Freundin.

Bin ich blind vor Liebe ? Oder würdet ihr sagen, daß ist ok ?
Ich ertrage es kaum diese Vorstellung, daß wir beide verliebt sind und er es aber mit seiner Freundin weiterhin treibt. Ich fühle mich unendlich leer und verletzt, will ihn aber auch nicht unter Druck setzen. Es hat mich schon lange nicht mehr so erwischt und ist jetzt ein echtes Problem. Mir gehts gar nicht gut bei dem Wissen, wo er jetzt ist.

Was soll ich machen ? Augen zu und Spaß haben wenn wir uns sehen ?
Oder - meine Gefühle zurückziehen (glaub gar nicht, daß das geht)
Wenn ich mir bei ihm eine Wohnung suche, sagt er, er würde dann nicht mehr mit seiner Freundin zusammen sein.

Komisch, oder ?
Werde ich veräppelt ?
Was meint ihr ?
Ich sehe zur Zeit vor Blindheit nicht wirklich was !
Danke für Eure Antwort

norman 45

traurig aber wahr!

Beitrag von norman 45 » 09.09.2008, 05:17

mach mal,und siehe was kommt.
:roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
Gaby
Beiträge: 52
Registriert: 12.07.2006, 11:39

Beitrag von Gaby » 16.09.2008, 13:26

Höre auf dein Bauchgefühl und es wird Dir den Weg zeigen.

Antworten