Wie spreche ich ihn an?

Das Liebesforum! ob gerade neu verliebt oder in Liebeskummer .. hier kannst du daruber sprechen.

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
Luna
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2008, 21:22
Wohnort: Düsseldorf

Wie spreche ich ihn an?

Beitrag von Luna » 20.02.2008, 21:33

Hallo, bin ganz neu hier und vielleicht ist wahre Liebe nicht so ganz der Kern, den es trifft.

Bei meiner Arbeitsstelle arbeitet eine Gruppe von Bauarbeitern am Haus.
Dabei ist irgendwie sowas wie eine Guten Morgen Bekanntschaft, besonders zu einem der Bauarbeiter entstanden.

Seitdem mir bewußt ist, dass er sich für mich zu interessieren scheint, beobachte ich ihn häufiger. Dabei stellte sich plötzlich das berühmte "Kribbeln" ein.

Wenn ich mich auch manchmal frage, was das eigentlich soll, und auch finde, das er jetzt nicht aussieht wie DER Traumtyp, ist da doch etwas, was mich ihn sympathisch finden lässt. Und was eben besagtes Kribbeln verursacht.

Ich find ihn nämlich wahnsinnig männlich.

Jetzt frage ich mich ergebnislos und Euch : wie spreche ich ihn an?
Ständig sind da irgendwelche Kollegen von ihm - selten sehen wir uns mal allein. Und selbst wenn, kann ich ihm doch schlecht meine Handynummer in die Hand drücken oder? Mittlerweile bin ich auch ziemlich verkrampft, ganz anders als vorher.

Habt Ihr realisierbare Tipps??? Wär super. Bin 44, er ist wohl jünger.
Was denkt Ihr?

lieben gruß
luna

Benutzeravatar
Chrissi21
Beiträge: 151
Registriert: 14.03.2007, 01:10
Wohnort: von den blauen bergen...

Beitrag von Chrissi21 » 21.02.2008, 13:14

Hmm schwierig :)
Naja du schreibst es scheint so, als ob er sich für dich interessiert...da könnte man eigentlich sagen, warte bis ER dich anspricht...aber darauf kann man sich nicht verlassen und wer weiss wielange die Baustelle noch da sein wird.
Frag ihn doch einfach wielange die bauarbeiten noch anhalten hihi, vielleicht ergibt sich daraus ein gespräch. Aber sonst würde ich wirklich weiterhin Blickkontakt halten, sodass er das auch merkt, wenn er zurückschaut...LÄCHELN!
hach ik weiss es ist schwierig, weil man auch nix falsches sagen will...aber was hast du zu verlieren????
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
Es wär nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

Luna
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2008, 21:22
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Luna » 21.02.2008, 16:50

Liebe Chrissie,

vielen Dank für Deine Antwort. Ein Freund lud mich zum Geburtstagsfrühstück am Sonntag ein, und sagte, ich soll ihn einfach mitbringen. Also vorher fragen, ob er mich am Sonntag zu einer langweiligen Party begleiten möchte.

Gestern fand ich die Idee noch ganz toll und ja so einfach umzusetzen!
Heute bin ich da herumgetigert und dachte immer, jeder errät meine Gedanken und hab mich einfach nicht getraut. Zumal auch der Chef da war, und die anderen drei. Das stört mich schon, vor allem wenn ich mir vorstelle, das er ihnen das erzählt und die sich dann zu viert über mich amüsieren...

Wäre doch ne nette Gelegenheit gewesen - aber bis Sonntag schaff ich das wohl nicht mehr. Warte ich lieber ab, ob er mich anspricht, aber ich glaube, dafür ist er a) zu schüchtern b) vielleicht auch entmutigt, weil ich letztes Mal einmal nicht gelächelt hab sondern ich hinter dem Fenster er draussen vor dem Fenster - nur möglichst versuchte, uninteressiert zu wirken. c) weil ich denke, eine Frau wie ich würde ihn sowieso nie ansprechen oder was mit ihm zu tun haben wollen...

fällt Dir nochwas ein?
dankeschön
lg luna

Luna
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2008, 21:22
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Luna » 21.02.2008, 17:00

P. S.
Ich mein natürlich das ER denkt, das ich ihn nicht ansprechen würde, weil ich im Büro arbeite, er auf dem Bau etc.

also merk ich mir für morgen ganz fest: LÄCHELN

muss nur aufpassen, dass sich nicht jemand falsches von den vieren angelächelt fühlt. :P

muckelchen
Beiträge: 12
Registriert: 20.03.2009, 11:49

Beitrag von muckelchen » 27.03.2009, 11:14

Mein Motto lautet ja immer, dass Frauen ruhig auch mal die Initiative übernehmen sollten! Jetzt brauchst du nur noch nen Vorwand um ihn anzuquatschen. Am besten was toughes: Warum nicht einfach ganz direkt fragen, ob er mal nen Kaffe mit dir trinken gehen will. So viel Mut und Spontanität schindet sicher ordentlich Eindruck!

Antworten