Bräuchte mal dringend nen Rat, Hilfe

Das Liebesforum! ob gerade neu verliebt oder in Liebeskummer .. hier kannst du daruber sprechen.

Moderatoren: vacation, rastasista

Benutzeravatar
JadeDrachen
Beiträge: 251
Registriert: 21.01.2005, 18:35
Wohnort: im Drachenfels
Kontaktdaten:

Beitrag von JadeDrachen » 26.05.2007, 08:10

escape, beantworte mir doch mal die frage, wieso du mit deiner freundin eigentlich noch zusammen bist...

dann das andere, erst eines...
Es ist nicht die Angst, die in der Dunkelheit auf uns wartet, sondern der schöne Traum, der hofft, von uns gefunden zu werden.

escape
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2007, 11:33
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von escape » 02.06.2007, 08:15

bin ich seit mittwoch nicht mehr mit meiner freundin zusammen.
allerdings habe ich noch ein problem.
ich geh zwar mit der besagten auf der arbeit mittlerweile eine rauchen obwohl sie nicht raucht , allerdings erzählt sie auch oft wie in ordung bei gerade alles ist :shock:
ich weiss einfach nicht was ich davon halten

escape
Beiträge: 9
Registriert: 25.05.2007, 11:33
Wohnort: Oberfranken

Beitrag von escape » 07.06.2007, 11:20

mittlerweile gibts neuigkeiten :D
wir waren auf ihren wunsch hin gestern auch nach der arbeit mal weg und sie hat mich nach meiner handynummer gefragt.

das kann doch nicht einfach normal sein oder?
denn auch das mail schreiben ist nicht weniger geworden

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 07.06.2007, 12:39

Zwischen Sympathie und Liebe ist aber noch ein Unterschied. Keiner kann das wohl richtig beurteilen (ich als Nicht-Frauenversteher erst recht nicht ;-) ). Aber wirst ja sehen, wohin das führt.
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Benutzeravatar
JadeDrachen
Beiträge: 251
Registriert: 21.01.2005, 18:35
Wohnort: im Drachenfels
Kontaktdaten:

Beitrag von JadeDrachen » 13.06.2007, 08:38

super... find ich gut, escape. wie ist es denn dazu gekommen und wie geht es dir damit?

tja... xana hat recht... geh langsam ran. nicht, daß sie einfach in dir einen guten freund gefunden hat oder du dann der geliebte bist... immer mit der ruhe. handynummer ist schon mal gut. bleib auf einer wellenlänge und vielleicht trifft sie dann auch die entsprechende entscheidung. kann durchaus passieren.

zuersteinmal daumen hoch für die ehrlichkeit hier und dann: weiter so :)
Es ist nicht die Angst, die in der Dunkelheit auf uns wartet, sondern der schöne Traum, der hofft, von uns gefunden zu werden.

Ela
Beiträge: 7
Registriert: 05.02.2007, 20:55

Beitrag von Ela » 05.07.2007, 19:51

Hey Escape, wie ist die Sache ausgegangen? Bin im Moment in einer ähnlichen Situation! Und wie lange warst du mit deiner Freundin (Ex-freundin) zusammen?

Also bin neugierig!!! :lol:

TodesEngelchen
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2007, 16:07

Beitrag von TodesEngelchen » 09.07.2007, 15:28

Halloo erst mal...

das hört sich ja wirklich subba an!!!!
Also ich würde erst ma abwarten auch wenn des im mom echt schlimm is.
Ich würde mit ihr einfach weiter schreiben und sie in ca. ner woche mal fragen ob sie lust hat abends mit dir was trinken zu gehen..
joa und ich denke, dass es zwischen euch beiden eh schon ganz schön knistert... so wie du es beschreibst..

lass es einfach auf dich zukommen, ich drück dir daumen...das schaffst du sicha... LG

garano24
Beiträge: 5
Registriert: 13.06.2008, 00:16

Beitrag von garano24 » 13.06.2008, 00:41

du ich verstehe männer nicht die ihren frauen erlauben fremd zu gehen
wie schon oben erwähnt wurde teilen viele meine meinung

Trenne dich von deiner jetzigen und mach auf verletzlich schmeiss dich mit der Tour auf deine Kollegen

Frauen stehen auf sowas aber trenne dich wirklich du brauchst ihr nicht zu sagen warum.

Vergiss nicht deine Kollegin ist genauso scharf auf dich wie du auf sie ;)
sei selbstbewusst ignorier sie zwei mal oder so dann sag du hast schluss gemacht wenn sie fragt was los ist.
kanns losgehen ...

Antworten