inoffiziellen Verhaltenskodex unter Frau in Umgang mit Mann?

hier kannst Du bis zum abwinken flirten!

Moderatoren: vacation, rastasista

alles
Beiträge: 15
Registriert: 13.07.2006, 18:32

inoffiziellen Verhaltenskodex unter Frau in Umgang mit Mann?

Beitrag von alles » 06.09.2006, 11:14

Gibt es unter Frauen einen inoffiziellen Verhaltenskodex in Umgang mit Mann?

bemerke immer wieder, dass Frauen, obwohl sie einen zugeneigt erscheinen, ein ganz anderes Verahlten zeigen. Sie geben sich absichtlich kühl und unnahbar, wenn man sich ihnen annähert, nur um dann wieder die ganz Liebe und Nette zu sein, wenn man selbst den Unnahlbaren und Kühlen spielt.

Und wenn man wieder versuch sich an sie "ranzumachen" gibts wieder Funkstille.

Frauen, wenn ihr euch schon mal so ähnlich verhalten habt, beschreibt mal warum ihr das in jener Situation gemacht habt.

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 11:42

mmmmh, kennst Du das Spiel noch nicht? Darf ich fragen wie alt Du bist?

Kann dazu nur sagen, daß die Dame Dich derbe veräppelt und nur ihren Marktwert testen möchte....

Oder es ist eine Frau aus der Rubrik, die praktisch magisch von Männern angezogen werden, die Frauen gerne schlecht behandeln und die finden das dann auch noch klasse...

Ich geb Dir zwei Tipps. Entweder Du schickst die Frau zum Arzt oder spricht sie einfach darauf an, was der Blödsinn soll.....

alles
Beiträge: 15
Registriert: 13.07.2006, 18:32

Beitrag von alles » 06.09.2006, 12:14

äh nö... ist eigentlich ein sehr nettes Mädchen mit Selbstbewusstsein und Humor.

Ich hab noch nie erlebt, dass sie andere Frauen schlecht behandelt und würde es ihr auch nicht zutrauen.

Das mit den Männern...nun ich traue ihrs zu, dass sie ihr auskommen findet. Und wenn sie alleine ist, nicht ungewollt alleine ist.

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 06.09.2006, 12:15

@Alles
Versteh die Frauen und dir gehört die Welt (oder so ähnlich ;-) )

@Madonna
Da spricht die Expertin *g*
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 14:16

Jepp Xana....so sieht´s aus....also wenn Du mal Fragen zu einer Süßen hast und Hilfe brauchst....weißt ja, steh Dir in (fast) jeder Beziehung zur Verfügung.

Benutzeravatar
Kathi.20
Beiträge: 317
Registriert: 27.06.2006, 11:03
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Kathi.20 » 06.09.2006, 14:27

des is doch bei euch kerlen genau das selbe in grün.....
wenn ihr in der gruppe seid tut ihr auch einen auf cool, und lässig aber trifft man euch alleine,ja dann bekommt ihr kaum nen wort raus...
ihr würdet vor euren kumpels auch so gut wie nie (jedenfalls kenn ich keinen der das je getan hat) eure romantische,sanfte ader zeigen.weil ihr angst hättet als tunte betitelt zu werden,oder sonstwas...

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 14:35

Ach Kathi, diese Art von Männern, mußte vor ihren Kumpels so richtig fertig machen....die kommen nachher angekrochen.....lööööööl...Absturz alter. Männer und Frauen passen nicht zusammen und gut....*lmw

Benutzeravatar
Kathi.20
Beiträge: 317
Registriert: 27.06.2006, 11:03
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Kathi.20 » 06.09.2006, 15:17

das würde auch nix dran ändern donna....

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 15:33

mmmh, find ich schon...es ist doch immer so: Man will das haben, was man nicht haben kann. Da wird mir ja wohl jeder zustimmen. Meistens ist der Anreiz ja größer, wenn Mann oder Frau nicht gleich "willig" is...(hör sich ja mega blöd an).

Jedenfalls können die Frauen damit besser spielen als die Männer. Und sie wissen genau, wie man Männer dazu bekommt, daß diese nicht die Lust verlieren. Wie nennt man das? Männlicher Jagdtrieb? Wenn Männer den Hirsch (sorry für den Nickmißbrauch) zu Fall gebracht haben, wird noch ein wenig rumgeprotzt und dann verlieren sie oftmals die Lust.

Männer können das sicherlich auch Kathi, da geb ich Dir völlig Recht. Die haben dann die weibliche Ader in den Genen...lol...Ich find einfach, daß Männer viel zu leicht zu durchschauen sind, aufgrund dessen verliere ich oft die Lust...*lach

Und wenn sie einen auf dicke Hose machen in der Gruppe, wie gesagt, nicht beachten oder gerade den Schüchtersten aus der Gruppe nehmen, dann schauen die anderen mächtig sparsam....Ich red mich gerade tot, kann das sein...?? Könnte über dieses Thema stundenlang reden. Wir machen uns das immer schwerer als es ist. Männer sind ja nun wirklich einfach....

alles
Beiträge: 15
Registriert: 13.07.2006, 18:32

ahhhh!

Beitrag von alles » 06.09.2006, 16:29

Madonna hat geschrieben: Jedenfalls können die Frauen damit besser spielen als die Männer. Und sie wissen genau, wie man Männer dazu bekommt, daß diese nicht die Lust verlieren.
AHA! Du hast meine Neugier geweckt. Und wenn du sowieso viel darüber schreiben kannst, kannst du mir ja auch sagen, welche Strategie Frau beim Mann anwendet.

Darüberhinaus würdest du einen enormen wichtigen Beitrag zur Behebung männlicher und weiblicher Mißverständnisse leisten.

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 16:33

lööööööööööööööööööööööl

Behebung männlicher und weiblicher Mißverständnisse....ich glaube, daß das selbst Gott nicht kann....*lmw

Was soll ich Dir sagen??? Schildere mir Dein Problem genauer...vielleicht kann ich dann helfen...*lach

alles
Beiträge: 15
Registriert: 13.07.2006, 18:32

Beitrag von alles » 06.09.2006, 19:48

Madonna hat geschrieben:lööööööööööööööööööööööl

Behebung männlicher und weiblicher Mißverständnisse....ich glaube, daß das selbst Gott nicht kann....*lmw

Was soll ich Dir sagen??? Schildere mir Dein Problem genauer...vielleicht kann ich dann helfen...*lach

Ich bezog mich auf diesen Zweizeiler von dir:
Jedenfalls können die Frauen damit besser spielen als die Männer. Und sie wissen genau, wie man Männer dazu bekommt, daß diese nicht die Lust verlieren.
Du muss ja wissen wovon du redest. Inwiefern machen sie das denn besser als die Männer und wie bekommt ihr uns dazu nicht die Lust zu verlieren?

Erlaube uns einen kleinen blick in die Psyche einer Frau denn letztlich wirst auch du davon profitieren. Wer weiß vll. ließt ein heimlicher Verehrer von dir das hier und wendet es unwissentlich bei dir dann an? :wink: :lol:

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 06.09.2006, 20:46

@Madonna
Man o man.. du hast ja ein Bild von Frauen und Männern... da bekommt man ja Angst *g*
alles hat geschrieben:Wer weiß vll. ließt ein heimlicher Verehrer von dir das hier und wendet es unwissentlich bei dir dann an? :wink: :lol:
wenn ich gemein wäre, würde ich dazu ja was sagen .. aber da ich noch gemeiner bin denke ich nur was schlimmeres *g*
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 06.09.2006, 21:52

Naja, dazu muß ich sagen, daß ich keine typische Frau bin und deswegen die Männer vielleicht besser verstehe...

Heimlicher Verehrer....ich sag jetzt lübber nüchste mehr....falls Du das bist "alles" der mir immer Blumen schickt nochmal ganz deutlich: Ich mag keine roten Rosen!!! löööööl

Und jetzt halt ich lieber meinen Mund...

alles
Beiträge: 15
Registriert: 13.07.2006, 18:32

Beitrag von alles » 06.09.2006, 22:14

Madonna hat geschrieben:Naja, dazu muß ich sagen, daß ich keine typische Frau bin und deswegen die Männer vielleicht besser verstehe...
ich ahne etwas.. :shock: . wage es aber nicht auszusprechen...ich vermute weiter, dass Xana dich persönlich kennen muss...stimmts? ich hab recht nicht?!? Ich voll den hohen EQ ey!
Heimlicher Verehrer....ich sag jetzt lübber nüchste mehr....falls Du das bist "alles" der mir immer Blumen schickt nochmal ganz deutlich: Ich mag keine roten Rosen!!! löööööl
Nicht doch! Ich bin derjenige, der dir Pralinen schickt. Ich glaub Xana ist der mit den Rsoen. :P

Antworten