Liebe auf den ersten Blick

hier kannst Du bis zum abwinken flirten!

Moderatoren: vacation, rastasista

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 16.01.2005, 22:36

das is schade echt

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 16.01.2005, 22:37

Ich weiß nicht ob das irgendwann mal vorkommen wird. Ma gucken . Vielleicht bin ich auch nicht der mensch dafür..

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 16.01.2005, 22:49

ja klar es kommt auf den menschen mit drauf an ob man daran glaubt oder nich

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 16.01.2005, 22:52

Ne . Ich bin misstrauisch , und rechne mir halt nie Chancen bei anderen aus, besonders nicht, wenn sie mir sehr gut gefallen , deshalb versuch ich mich selbst vor dem Schmerz zu schützen abgewiesen zu werden...

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 16.01.2005, 23:20

also mit anderen worten bist du nich selbstbewusst

Benutzeravatar
Sir drago der 1.
Beiträge: 2510
Registriert: 01.01.2005, 23:56
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir drago der 1. » 16.01.2005, 23:22

rasta, liebe auf den ersten blick kannst du nicht planen oder aus dem weg gehen. wenn es passiert wirst du es merken.
WER WIND SÄET - WIRD STURM ERNTEN
MEIN STURM !

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 17.01.2005, 06:11

stimmt manchmal muss man sein ganzes leben drauf warten oder man sieht sie oder ihn gar nich

Benutzeravatar
BlackTears
Beiträge: 471
Registriert: 06.01.2005, 10:49
Wohnort: Derenburg-City
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTears » 17.01.2005, 09:58

Ich gehe lieber alles langsam an. So mache ich nicht unbedingt nen Fehler. Das ich nimmer an die Liebe auf den ersten Blick glaube, hab ich ja jemanden zu verdanken... :(
"Lachen tötet die Furcht und ohne Furcht kann es keinen Glauben geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr."

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 17.01.2005, 11:45

das is nich gesagt das man da keine fehler macht das is manchmal auch nich gut es langsam anzugehn der frühe vogel fängt den wurm :wink:

Benutzeravatar
BlackTears
Beiträge: 471
Registriert: 06.01.2005, 10:49
Wohnort: Derenburg-City
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTears » 17.01.2005, 11:46

Ich weiß, wenn man sich zu viel Zeit lässt, ist auch blöd.
"Lachen tötet die Furcht und ohne Furcht kann es keinen Glauben geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr."

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 17.01.2005, 19:17

Drago,wenn man negativ an so etwas rangeht begegnet einem sowas auch nicht.

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 17.01.2005, 21:43

doch rasta schon dann auch nur dann bekommt man es nicht mit

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 17.01.2005, 21:46

Hm Liebe und Leben ist schon irgendwie komisch. Läuft doch nie so, wie man sich das so vorstellt. Und im Grunde genommen arbeitet man an sich selbst, das ganze Leben lang. Und irgendwie weiß ich wirklich nicht, ob mir wirklich mal jemand begegnet , den ich bedingungslos liebe..
..eigentlich bin ich dem ja schon halbwegs begegnet, aber ich will nicht das es aufhört und Alltag wird, ich sträube mich so sehr gegen den Alltag, ich habe regelrecht Angst vor dem Alltag! Und er lebt einfach so in den Tag hinein, arbeitet und liest meine Mails und ich mache mich selbst verrückt, ich mache mich selbst unglücklich. ich weiß absolut nicht was ich machen soll. :cry:

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 17.01.2005, 21:50

bist du eigentlich wieder mit deinem freund zusammen?????????

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 17.01.2005, 22:53

Ich würde es nicht zusammen nennen. ich schreib ihm, er schreibt mir selten zurück. ich hab in den letzten 4 tagen so 12 mails geschickt,aber es kommt nie was zurück und irgendwie... wie kann er dann behaupten dass er mich vermisst ? offentsichtlich kann er doch ganz gut ohne mich! weißt du, ich werd einfach nicht schlau daraus .. ich komm mir vor wie so ein stalker..

..und dann ist da noch jemand mit einer freundin, der sie liebt und mich auch und ich fühle mich sehr unwohl dabei und will das eigentlich gar nicht..

und ich weiß nich
was ich tun soll...
ich weiß nich was ich mit dem einen anfangen soll, der mich tierisch vermisst und mit mir leben will und alles aber der sich nur erdreistet äußerst selten sich zu melden und so...
und mit dem anderen der ne freundin hat , von der er glaubt, dass sie ihn nicht mehr liebt , und wo ich definitiv nicht in die familie und in die situation hinein passen würde , wo es eine romeo und julia geschichte wäre..

:cry:

Antworten