Warum es so schwer ist , seine Traumfrau zu treffen ...

Suchst Du ein Blind Date? Hier kannst Du es tun!

Moderatoren: vacation, rastasista

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 14.08.2007, 22:01

*g* ich sagte ja schon, dass man die Rechnung nicht so ernst nehmen kann ;)
Den Rechenweg hast richtig erkannt.
Habe in jedem Schritt den prozentualen Unterschied berechnet und das auf die männliche Bevölkerung übertragen. Neben diesen zweifelhaften Schritt sind natürlich auch Rundungsfehler ohne ende drin.
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Leia
Beiträge: 797
Registriert: 08.07.2006, 19:37

Beitrag von Leia » 15.08.2007, 11:29

*löl wollt es nur mal erwähnt haben *g
Aber sowas konnte ja nur von Xana kommen :P
Es ist eine besonders hübsche Kunst,
sich in Dinge einweihen zu lassen,
über die man Bescheid weiß,
und zwar von Leuten,
die nicht Bescheid wissen.

Benutzeravatar
JadeDrachen
Beiträge: 251
Registriert: 21.01.2005, 18:35
Wohnort: im Drachenfels
Kontaktdaten:

Beitrag von JadeDrachen » 16.08.2007, 08:10

ja klar xana...

wenn jeder mann so intelligent ist, wieso gibt es dann rassenunterschiede?
nur mal als anmerkung, da männer ja grundsätzlich schiss hatten, das ruder abzugeben, und damit die frau lange unterdrückten, kann sowas also nur vom kolonialherren kommen... :twisted:

wenn du magst, führe ich das gerne näher aus, aber ich denke, das ist der falsche thread... :lol:

egal. intelligente männer - der war gut. mit der intelligenz ist es sowieso weit her, siehe pisa. und dazu kommt: ich schrieb unter meine mathearbeiten auch lustige sätze, die im nachhinein immer für schmunzeln sorgten: ich heiße hase, wohne im wald und bin froh, wenn ich weiß, wieviele möhren ich habe und wieviele nicht... oder ich weiß von nichts. oder: wen interessiert, daß die parabel einen grenzwert hat? oder soll ich an der kasse im supermarkt die kurve berechnen, die mein aufgebautes einkaufsgut auf dem band macht?

blöde fragen auf noch blödere aufgaben... *seufz* wer will das schon wissen und wozu? es wird berufe geben, wo das wichtig ist... nicht jedoch für die masse der menschheit...

so. ich habe fertig.

*knuddel* xana :wink:
Es ist nicht die Angst, die in der Dunkelheit auf uns wartet, sondern der schöne Traum, der hofft, von uns gefunden zu werden.

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 16.08.2007, 10:52

Ich bin kein Kolonialherr, ich bin ein Drachenjäger *g* bevorzugt rotkrallige Gürteldrachen ;)

Das mit der intelligenz von Männern war natürlich übertrieben humorvoll gemeint. Obwohl es eine höchst interessante Studie gibt die zeigt, dass unter den höchstintelligenten Menschen dieser Welt die Männer dominieren (soziale Effekte waren da berücksichtigt) ;)
Das mit den Sprüchen habe ich gelegentlich auch gemacht: "scio ut nescio" ("ich weiß, dass ich nichts weiß" [Sokrates] war da mein Favorit).
Das die höhere Schulmathematik im Alltag nur für wenige Leute von direkter Bedeutung ist, dem stimme ich zu. Allerdings halte ich das Fach für wichtig (auch wenn ich es nie so mochte ;) ). Es schult die Abstraktionsfähigkeit und bewusst oder unbewusst auch logisches Denken. Und man kann mit Hilfe der Mathematik abschätzen wie viele Traumfrauen/Männer es für einen gibt (um zurück zum Thema zu kommen).
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Benutzeravatar
one week
Beiträge: 394
Registriert: 20.04.2006, 04:01

Beitrag von one week » 16.08.2007, 11:12

ich habe mal in einer Chemiearbeit auf die Frage: was sind isomere geantwortet: wenn man ein Meer , z.b die Nordsee isoliert, erhält man ein isomer das eine e fällt in der schreibweise weg, weil die idee das zu tun so derart dumm ist .......dafür habe ich nen Punkt bekommen :P

Benutzeravatar
JadeDrachen
Beiträge: 251
Registriert: 21.01.2005, 18:35
Wohnort: im Drachenfels
Kontaktdaten:

Beitrag von JadeDrachen » 16.08.2007, 20:39

oh ja huhu mein nurnochschatz *freu* ich vermiss dich ganz dolle... und schatz will auch mal wieder kaltgetränke mit dir zu sich nehmen...

ja, klar xana... ich merk nur nichts vom jagen *grins* schau dich mal um, vielleicht steh ich gerade hinter dir und bin kurz vorm zuschnappen...

jaja, die traummänner... gibts sowas? nen traummann? - ich hab meinen schon - einen kleinen, schnuffeligen, der jetzt schon schläft :lol: mein schönster schatz :)
Es ist nicht die Angst, die in der Dunkelheit auf uns wartet, sondern der schöne Traum, der hofft, von uns gefunden zu werden.

Benutzeravatar
Gothic Lady
Beiträge: 116
Registriert: 29.09.2006, 15:35

Beitrag von Gothic Lady » 17.08.2007, 16:34

Manche sachen sollen ewig nur ein traum bleiben...
Je heller das Licht um so dunkler der Schatten. Wir sind zur Freiheit verdammt.Töte das Böse in Dir, dann kann Dich das Böse in der Welt nicht mehr angreifen.

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 05.12.2007, 17:49

lach seven...

Aber ich muss Dich enttäuschen..ich wage zu bezweifeln, dass der Punkt für die Erklärung gegeben wurde....
Lass nicht zu, dass du jemandem begegnest, der nicht nach der Begegnung mit dir glücklicher geworden ist.

Mischa
Beiträge: 2
Registriert: 17.01.2009, 22:28
Wohnort: Lehre
Kontaktdaten:

Beitrag von Mischa » 17.01.2009, 22:56

Hallo, ich bin neu hier!

Naja als Mann ist es ungleich schwerer "seine (Traum)frau" zu finden. Ich weiss nicht, aber ihr Frauen habt doch irgendwie den "ich bin diejenige die nein sagen kann"-Bonus...
... soll sich jetzt keine(r) auf den Schlips getreten fühlen.

yoda
Beiträge: 165
Registriert: 18.05.2005, 23:22

Beitrag von yoda » 20.02.2009, 13:53

Keine Sau...
Für mich ist es Hass, ist es Kraft.
Für mich ist Black Metal Blut!
Black Metal ist Krieg!

Amelie
Beiträge: 3
Registriert: 20.02.2009, 15:48

Beitrag von Amelie » 20.02.2009, 16:03

Ich bin auch für alles offen :lol:

yoda
Beiträge: 165
Registriert: 18.05.2005, 23:22

Beitrag von yoda » 20.02.2009, 17:06

Na toll, nun habt ihr es geschafft. Mit ist offizeill schlecht... :shock:
Für mich ist es Hass, ist es Kraft.
Für mich ist Black Metal Blut!
Black Metal ist Krieg!

Mann aus Niedersachsen
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2008, 08:37

Re: Warum es so schwer ist , seine Traumfrau zu treffen ...

Beitrag von Mann aus Niedersachsen » 05.03.2011, 14:08

Weil mann seine Traumfrau oder seinen Traummann nicht im anonymen Internet findet.

Partner findet man nur im realen Leben. Und auch dort geht das nicht gezielt. Es passiert, oder es passiert eben nicht.

Im Supermarkt rempelt man aus Versehen jemand an und plötzlich funkt es. Nur mal so als Beispiel.

Schaut mal in Diskos, Kneipen usw rein. Dort sitzen am Wochenende jede Menge dir mit Macht jemand kennenlernen wollen. Und sie sitzen und sitzen.

Leute traut euch doch einfach mal reale Menschen anzusprechen. Nicht mit dummen Sprüchen, einfach unbeschwert. Ist gar nicht so schwer.

Hier im Netz findet man allerhöchsten erotische Kurzkontakte.

Antworten