Die TEXXLAND Wahlumfrage!

Aktuelle Theme, die die Welt bewegen

Moderatoren: vacation, rastasista, tischgrill

Welche Partei würden Sie wählen, wenn jetzt Bundestagswahl wäre?

Umfrage endete am 20.09.2005, 00:03

CDU/CSU
3
12%
SPD
6
24%
Grüne
2
8%
FDP
3
12%
Linksbündnis
4
16%
Sonstige
7
28%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

Nachtfalke
Beiträge: 42
Registriert: 19.01.2005, 20:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von Nachtfalke » 28.09.2005, 09:41

Hehe, ich bleibe immer cool :)

Es ist durchaus möglich, dass ich ein ausgeprägteres Geltungsbedürfnis habe. Immerhin gehöre ich zu dem Geschlecht, dem es von klein auf, mit auf den Weg gegeben wird, sich durchsetzen zu müssen :)

Im übrigen versuch ich dich nicht als blöd darzustellen, das macht jeder für sich allein. Ich unterstreiche nur einige Aussagen, die nicht ganz klar sind :)

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 28.09.2005, 23:12

Bin aber gar nicht so blöd. :shock:

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 09.10.2005, 17:06

ihr beide seid echt süß*lach gröhl wechschmeiss* :D
Der Trick ist nicht,zu überleben.Es kommt eher darauf an,ewig mit sich selbst leben zu können.

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 09.10.2005, 21:20

Ja Nein . Jein. Ich bin nicht süß. :evil: lol

Benutzeravatar
Death Skull
Beiträge: 70
Registriert: 27.12.2005, 23:56
Wohnort: Derenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Death Skull » 01.01.2006, 22:58

Besser wird es mit Merkel eh nicht...
"Haltet mir ne Knarre an den Kopf und streicht die Wände mit meinem Hirn"

Backe
Beiträge: 5
Registriert: 09.11.2007, 20:55

Beitrag von Backe » 09.11.2007, 21:14

is ja ein überraschendes ergebnis! echt ne linke Mehrheit! WOW!

Benutzeravatar
black_Eyes
Beiträge: 14
Registriert: 08.07.2005, 09:33
Wohnort: Chemnitz/ Willisau Ch.

Beitrag von black_Eyes » 27.05.2009, 08:20

Also die gute Frau merkel versucht ja, aba sie kann sich net gegen den rest durchsetzen.. ich geh in richtunge tiefrot.... hier muss auf alle fälle was passieren...
Schaue niemals zurück, denn das Leben spielt in der Zukunft.

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 28.05.2009, 00:00

Naja .. Merkel freut sich halt über Fußball , labert n bissel und das wars auch schon XD

Aber so ist das nun mal ;)

Benutzeravatar
one week
Beiträge: 394
Registriert: 20.04.2006, 04:01

Beitrag von one week » 28.05.2009, 08:10

«Hier steht die Freiheitsstatue dieser Republik.» Zitat von herrn westerwelle, der ja nach gegenwärtigen umfragen durchauchs chanden hat vizekanzler zu werden, ob das allerdings eine gewinn für diese republik ist, wage ich einfach mal zu beweifeln 8)

Benutzeravatar
Kopf*Kino
Beiträge: 8
Registriert: 07.04.2009, 20:12

Beitrag von Kopf*Kino » 28.05.2009, 12:46

Alle Parteien folgen doch letzten Endes nur der Motivation, innerhalb des eng gestrickten Systems unseres Grundgesetzes an Macht zu gelangen. Dafür nehmen alle Parteien alles in Kauf, was nötig ist. Insofern ist gar keine Partei wählbar und die eigentlich logische Alternative das Nicht-Wählen.

Nichtsdestoweniger sehe ich innerhalb dieses Systems noch die FDP als am besten wählbar an, da sie mehr individuelle Freiheit fordert - ein Gut, welches nicht hoch genug geschätzt werden kann und derzeit von den meisten Parteien untergraben wird.

Aber eigentlich sind alle unwählbar und wer an der Macht , ist sowieso irrelevant.

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 30.05.2009, 01:45

Guido Westerwelle ist ein Schleimer, der seinesgleichen sucht. Abgesehen davon würde er anderen aber immer genau dann in den Rücken fallen, wann ihm das passt. Da haste dann vielleicht die Freiheit , dass du auch nicht mehr hast als vorher , sondern allerhöchstens weniger..

..das ist doch großartig!

Antworten