Bodyguard

Aktuelle Theme, die die Welt bewegen

Moderatoren: vacation, rastasista, tischgrill

Antworten
Benutzeravatar
Textus
Beiträge: 39
Registriert: 07.03.2018, 17:03

Re: Bodyguard

Beitrag von Textus » 21.06.2018, 09:34

Ich denke die Realität im Sicherheitsgewerbe sieht anders aus, du kannst dir ja mal die Homepage von so einem Sicherheitsdienst ansehen, was die so im Programm haben, von Objektschutz bis zu Personenschutz. Stars zu beschützen ist da wohl der kleinste Teil. Und die Story vom Ed Sheeran Bodyguard ist eher die absolute Ausnahme.

Ich denke der Job ist oft ziemlich stressig, da muss man ein dickes Fell haben, man ist oft für viele der Arsch, weil man ihnen den Eintritt verwehrt, oder ihnen "den Spaß verdirbt". Für mich persönlich wäre es nichts, ich wäre glaube ich zu nervös und unruhig, man muss da ja immer cool bleiben.

Benutzeravatar
Freude
Beiträge: 5
Registriert: 25.09.2018, 09:47

Re: Bodyguard

Beitrag von Freude » 25.09.2018, 16:37

Ich fürchte, der Job eines Sicherheitsdienst-Angestellten sieht in der realität anders aus, als in den Filmen :mrgreen:
Natürlich, gibt es da Lovestories oder Fälle wie bei Ed Sheeran, aber dies sind wohl ausnahmen.
Sicherheitsleute werden in vielen Bereichen eingesetzt, nicht nur als Bodyguards. Ich denke, Bodyguards sind wohl der kleinste Anteil im Bereich Sicherheitsdienst. 8)
Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elisium...

Antworten