Mitarbeiter zu Erste Hilfe unterweisen

Aktuelle Theme, die die Welt bewegen

Moderatoren: vacation, rastasista, tischgrill

Antworten
texxas
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2018, 12:38

Mitarbeiter zu Erste Hilfe unterweisen

Beitrag von texxas » 22.11.2018, 12:58

Hallo,

ein aktuelles Thema bei uns in der Firma: Ein Arbeitskollege ist vorige Woche zusammengeklappt.
Er hatte Kreislaufbeschwerden und ist dann einfach zusammen gesackt. Und das Erschreckende dabei: Alle standen nur um und halfen nicht. Niemand wusste was zu tun ist. Als ich die Hilfeschreie gehört habe, bin ich dann vom 3. Stock ins Erdgeschoss gerannt, um Erste Hilfe zu leisten.

Da das an meinem Chef auch nicht spurlos vorbeiging, bat er mich, eine Mitarbeiterunterweisung zum Thema "Erste Hilfe" zu organisieren. Ich könnte mir selbst aussuchen, ob ich diese selbst durchführe, oder mich nur um die Organisation kümmere.

Weiß aber nicht, was denn bei so einer Unterweisung alles benötigt wird. Gibt es da evt. Vorschriften?

smileeveryday
Beiträge: 3
Registriert: 21.11.2018, 12:49

Re: Mitarbeiter zu Erste Hilfe unterweisen

Beitrag von smileeveryday » 22.11.2018, 14:08

Das ist nicht dein Ernst oder? Das klingt ja schrecklich. Das manche im Schock sind und nicht helfen, kann ich ja noch ein wenig nachvollziehen, aber das wirklich niemand geholfen hat, abgesehen von dir, das ist schon echt traurig. Aber leider auch Realität. Die meisten machen einen Erste-Hilfe-Kurs für den Führerschein und danach nie wieder. Obwohl man immer wieder betont, dass man sein Wissen ca. alle 5 Jahre auffrischen sollte. Denn dann könnte genau so etwas vermieden werden.

Immerhin reagiert dein Chef jetzt und gibt eine Unterweisung in Auftrag. Das ist schon mal ein guter Schritt in die richtige Richtung.
Die Unterweisung selbst, kannst du eigentlich relativ frei gestalten. Was du dabei beachten solltest, kannst du bei unterweisung-plus.de nachlesen.
Vielleicht kannst du neben der Theorie auch einen Praxisteil durchführen, wo die Kollegen Übungen an einem Dummy ausführen. Hast du diese Möglichkeit nicht, dann zeige zumindest Videos, damit die Leute wissen, wie z.B. eine Herzmassage funktioniert.

Antworten