Rätselecke

heheehehehhe :)

Moderatoren: vacation, rastasista

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 20.09.2006, 11:20

Madonna hat geschrieben:Okay Xana....ich denke zwar nicht, daß Du Dir als Mann die Mühe machst und versuchst die Typen zuzuordnen....im Zweifel nimmst Du eh alle und diejenige, die willig ist und Dir nen Bier aus´m Kühlschrank holt, wird dann geheiratet...
1. Wer sagt, dass ich ein Mann bin *fg*
und zum Thema Bier und Kühlschrank fällt mir nur ein Zitat von Simpsons ein: "Frauen sind wie... Kühlschränke! Sie sind 2m hoch, 300 Pfund schwer, verbreiten Eiseskälte und...oder nein! Eine Frau ist doch eher wie ein Bier! Schmeckt gut, sieht gut aus, und man würde seine eigene Mutter wegstossen, um eins zu bekommen! Doch bei einem bleibt es nicht! Man will noch eine Frau trinken!"
Madonna hat geschrieben: Aber ich denke mal:

Frau 1 ist Typ B
Frau 2 ist Typ C
Frau 3 ist Typ A

Oder hab ich da was falsch verstanden??? *lach
Wenn Frau 3 immer die Wahrheit (Typ A) sagt und behauptet sie ist Typ C.....hmm, weibliche Logik? *sfg* :lol:
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 20.09.2006, 11:42

lööööööööööööl...stimmt auch wieder....

Obwohl, es ist die Wahrheit, daß sie manchmal lügt und manchmal die Wahrheit spricht....find ich irgendwie doch logisch....aber egal.

Okay, ich überleg aber nochmal in der Mittagspause wenn ich Zeit habe...

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 20.09.2006, 12:13

Fuck ey....ich zerbrech mir neben der Arbeit den Schädel...das gibt´s doch gar nicht.....warte....nicht lösen Xana...ich krieg das hin. Wär ja gelacht...

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 20.09.2006, 12:44

Okay, mir fällt da noch was ein.

Also

1. ist Typ A
2. ist Typ C
3. ist Typ B

1. sagt immer die Wahrheit, denn 3. ist nicht Typ C sondern lügt immer, also Typ B, C antwortet mal so und mal so und in diesem Fall wahrheitsmäßig....ich dreh hier durch...stimmt das nun? Ansonsten gib mir nen Tipp.

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 20.09.2006, 13:04

Frauen-Rätsel
Madonna hat geschrieben:Okay, mir fällt da noch was ein.
Also
1. ist Typ A
2. ist Typ C
3. ist Typ B

1. sagt immer die Wahrheit, denn 3. ist nicht Typ C sondern lügt immer, also Typ B, C antwortet mal so und mal so und in diesem Fall wahrheitsmäßig...
Das sagt noch einer mal, Frauen haben keine Ahnung von Logik ;-) (hat dir dein Chef gut vorgesagt!!) Die Antwort ist richtig! :)



Lösung: Rätsel: Wann wurden die beiden Wecker gestellt?
Also habe das schnell mit einer Reihe gemacht und die Zeiten jeweils rückwärts gezählt. Bei einen Uhr (die 6:00uhr anzeigt) immer 58min subtrahieren, bei der anderen 61min immer abziehen. Gemeinsamer nenner ist: 10:40 (Markieren zum sehen)
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 20.09.2006, 13:56

Plödmann...wenn mein Chef wüßte, daß ich hier die ganze Zeit rumprobiert habe....man man man... bitte keine weiteren Rätsel....*lach

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 20.09.2006, 14:07

Xana??? Mir fällt da noch was ein...Dein Rätsel ist irgendwie doch unlogisch...man hätte dazu sagen müssen, daß die drei Frauen sich untereinander kennen...oder nicht? Menno, ich überleg im Leben auch immer so viel und dann kommt sowas...mein Kopf raucht

:evil:

MasterHBS
Beiträge: 47
Registriert: 03.09.2006, 11:03

Beitrag von MasterHBS » 20.09.2006, 16:21

Eine Gurke wiegt 1200g und besteht zu 99% aus Wasser!
Nach einer Woche Lagerung besteht die Gurke nur noch zu 98% aus Wasser.

Wieviel wiegt die Gurke jetzt???


Ich bitte die Mathegenies wie Xanathos erst später eine Antwort zu schreiben, damit erst mal die anderen grübeln können.


Wenn ihr die Frage gut findet oder die Lösung nicht herausfindet, dann klicktHIER

Benutzeravatar
qwertz182
Beiträge: 40
Registriert: 20.04.2005, 02:05
Wohnort: Im schönen Moringen
Kontaktdaten:

Beitrag von qwertz182 » 20.09.2006, 22:49

Die wiegt nix mehr!

*mampf :mrgreen:
Rettet die Wälder,
esst mehr Biber!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 21.09.2006, 15:22

lööööööl...na das war ja klar Süßer...*lmw

Hallo? Könnte jemand mal das Gurkenrätsel lösen??? Ich dreh sonst noch durch hier...normaler Dreisatz oder wie jetzte???

Xanatos
Beiträge: 292
Registriert: 31.08.2006, 11:11

Beitrag von Xanatos » 21.09.2006, 16:08

@Madonna und die Gurke
Ich darf nicht :-p was auch gemein sonst wäre, weil Master mir bereits die Lösung mal im Chat verraten hat (nicht das ich die noch wüsste :roll: )
Aber mit Dreisatz wird es nichts... musst über verhältnis rangehen und dann genau überlegen was das bedeutet ;-)

Das Rätsel mit der Rolltreppe ist noch offen, oder?
Ich glaube da scheitere ich dran *grummel*
Bisherige Überlegung:

3 Zeitpunkte: T0 (startpunkt Mann), T1 (hälfte der Treppe/Zeit vom Mann; startpunkt der Frau), T2 (Gemeinsam oben angekommen)

Bei T2 hat die Frau 24 Treppen zurückgelegt (von T1 -> T2) und der Mann 12 (richtig?).
Bei T1 hat der Mann 6 Schritte zurückgelegt und die Frau 0 (die blöde 0 hat mir schon ein paar gleichungen zerschossen). Außerdem wissen wir aufgrund der Symmetrie, dass zu diesem Zeitpunkt die hälfte der Treppe gesuchten Anzahl der Stufen zurückgelegt ist.

Ohne Probleme kommt man drauf, dass die Frau 4 Stufen nehmen muss, wenn der Mann 1 schafft, weil sie ja 24 Treppen schaffen muss und der mann nur 6 (beginn T1; 24:6=4). Keine Ahnung ob das relevant ist.
Vielleicht kann man noch was drehen, wenn man die Stufe des mannes zum Zeitpunkt T1 weiter betrachtet und errechnet, wann sie die Stufe erreicht, aber das bringt wo möglich auch nichts. Hat jemand hier ideen?


Die Komplizierte Familienverhältnisse sind mir zu kompliziert.. ich bin froh, wenn ich weiß wer mama und papa ist *fg*
Wir bewundern die Weisheit derer, die uns zustimmen!

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 21.09.2006, 16:11

Toll Xana...

@ Madonna und die Gurke und ich soll über Verhältnis rangehen...

hört sich ja gaaanz dreckig an....*lmw

Los, löst mal auf bitte...

Madonna
Beiträge: 231
Registriert: 02.06.2006, 13:43

Beitrag von Madonna » 21.09.2006, 17:49

Okay, ich versuch´s nochmal. Xana hat gesagt ich soll mit Verhältnis rangehen. Da kenn ich mich eigentlich ganz gut aus. Also, Lösungsvorschlag:

Ich kauf mir bei Penny ne 1200 g Gurke (99 % Wasser, 1 % Gurkensalat). Warum auch immer. Die bekomm ich nämlich alleine nicht auf. Augen-Magen-Verhältnis stimmt also nicht.

Die schlepp ich dann nach Hause und laß sie ne Woche liegen, dann ist sie nämlich richtig runzelig und gammelig. Da stimmt mein Verhältnis zum einen zum Gemüse nicht und zum anderen zur Nahrung. Man soll nämlich nix wegwerfen. Schon gar keine Nahrung.

Ich werf sie aber ja auch nicht weg, sondern möchte natürlich dringenst rausbekommen, ob sie immer noch 1200 g wiegt, wo dieses scheiß 1 % Wasser ist, weil sie ja nur noch aus 98 % Wasser besteht und was aus dem Rest geworden ist. Wo sind diese 2 %? Aus was bestehen sie? Ist Gammel dabei, hat einer abgebissen oder wat weiß ich.

Also, mit Verhältnis hat das nix zu tun. Das Rätsel regt mich nur verhältnismäßig doll auf und ich möchte die Antwort jetzt wissen.

Ich geh da also mit weiblicher Logik ran: Dieses plöde 1 % Wasser ist wahrscheinlich verdunstet. Dreisatz ist laut Xana nicht anzuwenden, der Schimmel kommt noch dazu....macht....so rechnet man bei IKEA auch immer......genau

1188,5 g!!

So, jetzt ist es raus und ich kann mit verhältnismäßig guter Aufmerksamtkeit wieder an die Arbeit!

:lol:

MasterHBS
Beiträge: 47
Registriert: 03.09.2006, 11:03

Beitrag von MasterHBS » 21.09.2006, 20:49

Sorry Madonna.....ist leider falsch!!! :lol:
Du hast einfach von der Gesamtsumme 1% abgezogen....das wäre ja zu einfach!Oder etwa nicht :?:

Du must schon bei der Verhältnisrechnung bleiben!!!

Ich lass euch noch 1-2 Tage Zeit.....dann dürfen auch die Mathegenies ran bzw. geb ich euch dann die Lösung!

Antworten