Stoiberäußerungen - Genickbruch für Merkel??

Innen- und Außenpolitik

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
HH-Anja
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2005, 12:44
Wohnort: Dresden

Stoiberäußerungen - Genickbruch für Merkel??

Beitrag von HH-Anja » 11.08.2005, 18:06

Nun, nicht nur, dass Ede Stoiber die Unions-Kanzlerkandidatin Merkel mit der hoch angesetzten 45%-Marke sehr stark unter Erfolgsdruck setzt und damit schon im vorhinein demontiert - er selber erreichte 2002 als Kanzlerkandidat gerade einmal 38% - nun zeigt er auch die "Neue Ehrlichkeit" der CDU/CSU, wie auch der brandenburgische Innenminister über die Babytötungen im Bezug auf die DDR-Zeit.

Der Union liegt wahrscheinlich alles daran ihre Form der Wahrheit bekannt zu geben. Bitte sehr, aber damit wird man in Ostdeutschland wenig erfolgreich sein. Man wird die derzeitigen Resultate noch weiter verschlechtern! Ist es der Neid Stoibers und Co. und Ziel Merkel das Leben schwer zu machen?? Anscheinend!

Stoiberäußerungen:
"Dass in den neuen Ländern die größten politischen Versager, Gysi und Lafontaine, rund 35 Prozent Wählerstimmen erzielen könnten, das ist für mich nicht nachvollziehbar. Ich akzeptiere nicht, dass der Osten bestimmt, wer in Deutschland Kanzler wird. Die Frustrierten dürfen nicht über Deutschlands Zukunft bestimmen."

"Wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern." (bezogen auf das Wahlverhalten)


Also möchte Herr Stoiber das Wahlrecht der Ostdeutschen verbieten? Es hat jedenfalls den Anschein. Oder es wird nur durch meine "frustrierte" einstellung erzeugt!! :?

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 11.08.2005, 20:03

Das siehst du falsch. Verbieten will er das ganz bestimmt nicht, aber er hat im Prinzip Recht damit ,dass Frustration herrscht , wegen Arbeitslosigkeit und so weiter. Eigentlich stimmt das, son Foul war das nun auch wieder nicht.

Ich finds auch urkomisch, dass er erzählt hat Bayern wären viel schlauer , jaja wer's glaubt, kann man ja anhand seiner dämlichen Aussagen abwägen , wer hier der Dumme ist !

Er hat seiner Partei ans Bein gepinkelt und ich hoffe dass das mal die Augen aller öffnet, die der Meinung sind solche Trottel wählen zu müssen !

HH-Anja
Beiträge: 49
Registriert: 08.01.2005, 12:44
Wohnort: Dresden

Beitrag von HH-Anja » 11.08.2005, 21:14

Nun, ich glaube, dass ich den Hintergrund ganz richtig sehe. Her hat geäußert, was er auch denkt. Normalerweise sagt man soetwas nicht, aber hier handelt es sich um einen "frustrierten" Ede, der 2002 schon ein Glas Champagner geöffnet hatte!

Seine direkte Aussage ist:
Die Bundesbürger der neuen Bundeslnder sind aufgrund der ja ach so schlimmen DDR-Vergangenheit geblendet - sprich: zu dumm - um die, nach seiner Ansicht, richtige Partei bzw. Richtung zu wählen. Dies passt hervorragend zu sehr vielen CDU/CSU-Aussagen! Ich freue mich auf die "Neue Ehrlichkeit". Damit entlarvt sich die Union von selbst!!

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 11.08.2005, 21:59

Naja, wenn wir uns beim Wählen im Prinzip nicht mal grün sind was wir wirklich wollen , dann ist das halt so, was aber sicherlich nicht daran liegt ,dass wir mal Ost und West waren. Eigentlich liegts viel mehr dran ,dass die Cdu/Csu sich grade ein eigenes Grab gräbt, was mich natürlich nicht weiter stört. :twisted:

Aber dass er sagte frustriert, ist ja im Prinzip her nicht falsch ???

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 12.08.2005, 22:13

"Neue Ehrlichkeit" der name ist programm: Stoiber sagt - ganz ehrlich - was er denkt. zu gegeben die wort wahl ist ein griff ins klo gewesen, aber mit der botschaft - sprich das frustration und enttäuschung nicht ausschlaggebens sein dürfen für die wahl einer party, sondern das wahlprogramm und die gesetzten ziele - damit hat er in gewisser weise recht.
es geht ja nicht nur darum, dass die leute NICHT die CDU/CSU wählen, sondern darum, das sie nicht aus protest EXTREM wählen, wie z.B. NPD!!! denn das währe nun wirklich der anfang vom ende.

ich bin kein CDU-freund und ich finde die äußerungen extrem daneben (um höflich auszudrücken), aber ich bemühe mich so etwas Objektiv zu betrachten.
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 13.08.2005, 10:03

auf jeden fall war dasn genickbruch für merkel aber nich nur für sie sondern auch für die partei


"dummen ostbürger " muahahahahahah ich glaube da hat stoiber was verpasst denn die kandidatin der cdu kommt selber ausn osten also greift er sogar die spitzenkandidatin der cdu an muahahahaha ich sag nur hut ab herr stoiber ein hoch auf die schlauen bayern

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 13.08.2005, 17:55

Jaja, Bayern.. is das nich eigentlich n Freistaat? Können die nich n eigenes Land aufmachen? :twisted:

Fire_Falcon bla

Beitrag von Fire_Falcon bla » 14.08.2005, 02:56

juhuuuuuuuuuuuuuuuuu ich bin wessi hehehe.ach von mir aus können alle verrecken besonders die npd.wie schon oft gesagt politik und der kram liegt mir net da kann ich leider nicht mittreden.solln sie doch einfach machen was sie wollen.

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 14.08.2005, 20:34

wenn dir dasnich liegt warum schreibst du dann hier rein :evil:

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 15.08.2005, 04:20

Wenn allen das so egal wäre, dann wäre hier absolut gar nichts am Laufen lol :roll:

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 15.08.2005, 04:26

Nur die dümmsten Kälber wählen ihren eigenen Schlachter.
[/u][/i]

Stimmt doch im Prinzip, wenn man das jetzt mal ganz neutral betrachtet !
Nur dass ers halt nich auf neutralem Wege gesagt hat :roll:

Fire_Falcon bla

Beitrag von Fire_Falcon bla » 15.08.2005, 15:01

lol cyrus beruhige dich mal alter einfach so.so schlimm war mein post ja auch nicht weil ich die npd beleidigt habe hehehe.ich kann schreiben worauf ich bock habe und wo ich will das hat mir keiner zu sagen.aber da ich keinen bock auf streit habe halte ich einfach meine fresse und dann ist gut.lol

Antworten