Seite 1 von 4

Busch und noch ein Krieg?

Verfasst: 26.01.2005, 00:51
von dave
Was glaubt Ihr, wird Busch die nächsten auf der Liste "die Achse des Bösen" angreifen? Er hat ja nur noch maximal 4 Jahre um sein Ziel zu erreichen. Würde mich mal interessieren was Ihr darüber denkt!

Verfasst: 26.01.2005, 01:10
von Sir drago der 1.
Bush .... ja mal schauen, wo er als nächstes gedenkt "aufzuräumen".
Wurde in den Medien doch gerade wieder ganz breit aufgerollt, seine Ansprache dahingehend, dass er in der Welt "aufräumen" will, in den Orten der Unruhestiftung.

Verfasst: 26.01.2005, 13:14
von Jack Daniel
Hm...ich denke als erstes sollte man in Washington, DC aufräumen. Warum haben die Amerikaner diesen Schwachkopf bloß wiedergewählt? Und jetzt auch noch mit dieser Gesichtsbaracke Rice als Außenministerin - das kann echt nicht gutgehen.

Verfasst: 26.01.2005, 15:38
von LordGandalf
ich würd eher sagen wieviel Geld muss ein Mensch bekommen um ihn wieder zu wählen.....


Ich denke mal das er als nächstes den Iran "in angriff" nimmt. Das ging ja auch schon letztends durch die Medien!

Verfasst: 26.01.2005, 15:54
von rastasista
Schande, dass die Medien das Volk dumm halten.. :shock:

Verfasst: 26.01.2005, 16:21
von cyrus
also ich finde das schon erschreckend was da so passiert und vorallem unternimmt keiner was dagegen man sollte da ma auf tisch hauen und sagen nu is schluss
die aussage von bush nur wenn in der welt frieden herscht dann hat die usa auch ihren frieden das ich nich lache ich finde er sollte sich erstmal um sein land kümmern denn ich glaube es is nich richtig freies waffengesetz und so

irak : so langsam wächst dem herrn bush dieser krieg über den kopf nun muss er weiter 80000000 für diesen krieg beantragen was soll das ( den betrag weiß ich nich genau aber war was mit 80.....) und nu was is nu nu müssen wir wieder mit rein er hat uns ja schon um hilfe gebeten ich versteh das nich

iran :sicher greift er iran an wahrscheinlich hat er wieder so tolle informationen von seinen spionen bekommen wieviel massenvernichtungswaffen der iran hat und nimmt das als vorwand .
ich versteh das echt nich was kommt danach wo führt das ganze hin????wieviel menschen will er noch das leben nehmen und familien zerstören er kämpft ja nich und spuckt nur grosse töne !!!
und da stell ich mir doch die frage wieviel atomare waffen haben die usa ???

es dauert nich lange dann kommt eine grosse welle von terror anschlägen glaubt mir das kann nich gut gehn dann gewalt zeugt gegengewalt

Verfasst: 26.01.2005, 16:37
von rastasista
Ich weiß wer der Bösewicht is ...
Bush is doch zu blöde.
Meines achtens nach kann hinter dieser unglaublichen Boshaftigkeit eigentlich nur Condoleeza Rice stehen. Guckt euch nur mal an, ich finde der guckt das böse aus dem Gesicht.

Verfasst: 26.01.2005, 16:41
von LordGandalf
Ich glaub Costa Cordales ist an allem schuld! Guckt euch doch mal diesen hass erfüllten Menschen an!!! :P hehe

Verfasst: 26.01.2005, 16:43
von cyrus
ja weiß ich nich kann ich dir nicht sagen

aber es is doch so die staatn haben selber waffenvernichtungswaffen warum schaffendie sie nicht als erste ab und gehen als gutes beispiel vorran es wird immer nur geredet die haben die haben an die eigene nase fassen sag ich nur

Verfasst: 26.01.2005, 16:47
von rastasista
Weil sie dann nicht mehr die macht sind :?:

Verfasst: 26.01.2005, 16:52
von cyrus
aha siehst du also warum unternimmt dann keiner was im grunde sind es doch die usa die den terror verbreiten und das bienennest aufheizen oder nich es is ein langer weg zum weltkrieg und die strasse is in meinen augen schon gebaut nun rollen die panzer

Verfasst: 26.01.2005, 16:56
von rastasista
Moment moment , es ist die bush administration. es sind nicht die usa .
so viel zeit muss sein.

Im übrigen Gandalf, bei manchen Themen sollte ma keine unqualifizierten Kommentare geben

Verfasst: 26.01.2005, 17:08
von LordGandalf
Man kann Stunden und Tage über George W. Bush reden! Doch wird sich daran nichts ändern! Seine Form der Regierung triift nun mal nicht bei jedem auf Verständnis!
Abgesehen davon ist das Leben schon stregn genug! Da wird man noch mal eine Scherz machen dürfen, Rastasista!!

Verfasst: 26.01.2005, 17:10
von rastasista
ich find das störend.. :roll:

Verfasst: 26.01.2005, 19:11
von cyrus
ja lord da hast du recht man kann über andere themen auch tage lang reden

und rasta ich verurteile nich die usa sondern die regierung die sie am tage legt denn die is unter aller sau
und was ich am schlimmsten finde is das man über uns deutschen noch jahrzehnte reden wird was damals war aber solangsam kann man das mal hinter sich lassen und in die zukunft blicken ( das soll jetzt nich heißen das ich das gut fand ) und sich ma gedanken machen was aus dem alles werden soll