Busch und noch ein Krieg?

Innen- und Außenpolitik

Moderatoren: vacation, rastasista

Benutzeravatar
BlackTears
Beiträge: 471
Registriert: 06.01.2005, 10:49
Wohnort: Derenburg-City
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTears » 26.01.2005, 19:32

Über Busch verlier ich doch kein einziges Wort, der ist es nicht wert...
"Lachen tötet die Furcht und ohne Furcht kann es keinen Glauben geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr."

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 26.01.2005, 19:35

Schlimm genug dass ihr alle noch nicht mal wisst wie man den richtig schreibt :roll: wenn man wen nicht mag solte man wenigstens das wissen

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 26.01.2005, 19:42

na man gut das ich ihn richtig geschrieben hab :wink:

Benutzeravatar
BlackTears
Beiträge: 471
Registriert: 06.01.2005, 10:49
Wohnort: Derenburg-City
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTears » 26.01.2005, 21:20

Regal, wie der geschrieben wird!
"Lachen tötet die Furcht und ohne Furcht kann es keinen Glauben geben. Wer keine Furcht vor dem Teufel hat, der braucht keinen Gott mehr."

Benutzeravatar
HC_4_life
Beiträge: 43
Registriert: 23.01.2005, 18:41
Wohnort: 'Bergisches Land'
Kontaktdaten:

Beitrag von HC_4_life » 26.01.2005, 22:37

Am Besten gegen Bush hetzten und ne Amiflagge in der Signatur! :evil:

Das Bush nur eine weitere Marionette einer bestimmten großen Organisation ist, ist doch wohl bewiesen! Oder?

In Wirklichkeit gibt es kein Gut oder Böse! Es gibt nur eine Weltherrschaft und deren Marionetten! :x
[img]http://www.dynamite.com.br/destaque/unearth.jpg[/img]

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 26.01.2005, 22:40

Ach komm du hast doch keine Ahnung warum ich so bin wie ich bin LOL

Pass ma auf, Ich hasse Bush , Ich liebe Amerika.

Und ich werd da Staatsbürger!

Ganz einfach erklärte Sache, kein Grund sich aufzuregen.

Würd ich jetz Amerika dafür hassen wäre ich Rassist. RICHTIG?

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 26.01.2005, 22:43

ja da hast du recht
nee black is nich egal

Benutzeravatar
LordGandalf
Beiträge: 85
Registriert: 16.08.2004, 17:14
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von LordGandalf » 27.01.2005, 14:09

Die USA sind auf dem Gebiet auch kein ungeschriebenes Blatt, im gegenteil! Bei denen geht das mit dem Rassenhass schon viel länger und hält auch bis heute an.
Jeder Mensch hat seine Wünsche, ich wünsche mir die Freiheit!

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 27.01.2005, 15:29

also ok lord du hast schon recht aber das hat ja nix zu tun das sie jetzt in den iran wollen das hat in meinen augen eher etwas damit zu tun um mehr macht zu haben (ölvorräte mehr sag ich nich)von wegen woir wolln das land befreien sieht man doch im irak ich glaube den leuten geht es jetzt schlechter als vorher

Benutzeravatar
LordGandalf
Beiträge: 85
Registriert: 16.08.2004, 17:14
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von LordGandalf » 27.01.2005, 15:44

Ich glaub weniger das es Bush ums Öl geht, eher um die macht wie du schon sagtest. Sicher ist das Öl auch ein Grund.
Irgendwo ist bei Bush auch ein vertretbarer Grund für die Kriege im nahen Osten. Kampf gegen den Terror! Nur wie er es umsetzt und vorallem das er dabei an sich und zur Demonstration seiner Macht denkt, ist keineswegs vertretbar.
Und das im nahen Osten die Terrorquellen sind lässt sich nicht abstreiten. Nur stellt sich die frage wie man am besten dagegen vor geht.
Jeder Mensch hat seine Wünsche, ich wünsche mir die Freiheit!

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 27.01.2005, 15:53

wie kann man denn dagegen vorgehn ich ich hatte schonmal geschrieben gewalt erzeugt gegengewalt mit einem krieg stop ich nich den terroer im gegenteil damit wird er erst richtig erwecktund wir können uns noch warm anziehen das sag ich dir

Benutzeravatar
LordGandalf
Beiträge: 85
Registriert: 16.08.2004, 17:14
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von LordGandalf » 27.01.2005, 17:09

Ja das da noch ordentlich was kommt ist mir klar! Ich meine ja auch mit meiner Aussage nicht das Krieg richtig ist. ich wollte damit lediglich nur sagen das gegen den Terror was gemacht werden muss. Was genau lass ich jetzt erstmal außen vor stehen!
Jeder Mensch hat seine Wünsche, ich wünsche mir die Freiheit!

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 27.01.2005, 17:23

Vielleicht hat er ja die Flugzeuge für Wtc beauftragt um nen Grund zu haben :shock:

cyrus
Beiträge: 1919
Registriert: 03.11.2004, 16:46

Beitrag von cyrus » 27.01.2005, 17:23

ja ich weiß schon wie du das meinstest ich hab das eher allgemein gesagt das war nich nur auf dich bezogen ich denke ma da sind alle einer meinung das krieg nich richtig is man sollte ma weltweit ne demo gegen die ganze scheisse starten um manchen leuten ma die scheuklappen wegzunehmen das sie auch ma sehn was um sie herrum passiert

Benutzeravatar
LordGandalf
Beiträge: 85
Registriert: 16.08.2004, 17:14
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von LordGandalf » 27.01.2005, 17:26

Bush geht seinen Weg, da kann kommen was will..... Das ganze kann man schon irgendwie mit dem Reichspräsidenten in Verbindung mit Paragraph 48 vergleichen....
Jeder Mensch hat seine Wünsche, ich wünsche mir die Freiheit!

Antworten