Fränkische Schinkennudeln

Forum rund um das Thema Kochen. Lieblingsgerichte, Rezepte uvm.

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

Fränkische Schinkennudeln

Beitrag von xerox » 20.11.2004, 02:53

Hi Foris,

500g Bandnudeln, 250g gekochten Hinterschinken im Ganzen, 250g Ementaler im Ganzen, Oregano.

Den gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Den Ementaler grob reiben. Die Nudeln nur 7 Min kochen.

Die erste Schicht Nudel in eine Backofenpfanne geben, dann gleichmäßig eine Schicht Schinkenwürfel drüber streuen. Jetzt mit einer Schicht geriebenen Käse abschliessen. Über den Käse fein und wenig Oregano streuen. Das ganze nochmals wiederholen. Nudel,Schinken,Käse,Oregano.
Backofen mit 200 Grad vorheizen und die Pfanne auf der mittleren Schiene ca 30 Min. bei 180 Grad backen. Dazu wird nur Blattsalat serviert.

Gruß Xerox
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

Antworten