Die Bibel

Die Ecke für alle "Leseratten"

Moderatoren: vacation, rastasista

Benutzeravatar
dave
Beiträge: 39
Registriert: 20.02.2004, 22:40

Beitrag von dave » 11.01.2005, 00:56

hobbes hat geschrieben:Ich weiß nicht ich weiß nicht.....also was ich gar nicht verstehe ist: Adam und Eva waren die ersten Menschen auf unserem Planeten...aber wo zum Teufel kommt dann der Steinzeitmensch her? Waren Adam und Eva dann Steinzeitmenschen? Die Frage hätte ich doch mal gerne beantwortet....
ja, vereinfacht zusammengefasst würde ich es so sehen, es ist ein Symbol, wie viele andere in der Bibel, ein Symbol für den Menschen an sich, Mann und Frau.

Benutzeravatar
PKAin
Beiträge: 212
Registriert: 23.11.2004, 21:45
Wohnort: Göttingen/Duderstadt

Beitrag von PKAin » 11.01.2005, 01:01

als der pentateuch geschrieben wurde, kannte man noch keine steinzeitmenschen ;)

es ist eine erklärung für die schöpfung unter den damaligen verhältnissen
Es ist mir egal, wer dein Vater ist. Solange wie ich hier angele, geht keiner übers Wasser!

Benutzeravatar
hattmatt
Beiträge: 10
Registriert: 26.06.2008, 18:11
Wohnort: Bleau (in der Nähe von Paris)

Beitrag von hattmatt » 26.06.2008, 21:17

ich hatte begonnen die Bibel zu lesen aber ich habe schnell auf das Lesen der Psalmen verzichtet..Dagegen waren die Seligkeiten (in dem Neuen Testament) sehr interessant, da kann jedermann diese Gebote in seinem Alltagsleben anwenden.

norman 45

Das Handbuch:

Beitrag von norman 45 » 04.07.2008, 16:12

Die Biebel wahr das Handbuch seiner Zeit, zu fragen seiner Zeit.

Heute haben wir Lexikas!

N.

:idea:

bartinoso
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2011, 14:35

Re: Die Bibel

Beitrag von bartinoso » 03.01.2012, 11:29

Hallo xerox,

Der Papst sagt die Bibel besteht aus alten historischen Erzählungen, wie bei anderen Kulturen auch und ist heute für Ihn kein wissenschaftliches Werkzeug der Menschheit.

Menschen ohne Bildung können sie ja lesen, aber nicht wörtlich nehmen.


Gruß bartinoso :|

bartinoso
Beiträge: 6
Registriert: 08.12.2011, 14:35

Re: Die Bibel

Beitrag von bartinoso » 03.01.2012, 11:35

Hallo xerox,

schon zu allen Zeiten wollten Menschen mit ihren Geschichten angeben und Geld verdienen, Andere die dumme Masse beeinflussen. in der modernen Zeit ist sie längst überholt, auch für die Vatikanwissenschaftler, die jetzt wieder Forschung nach den Lehren aller betreiben.

Gruß bartinoso

Antworten