Lieblingssport

Allgemeines Forum zum Thema Sport!

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

Lieblingssport

Beitrag von xerox » 06.10.2004, 00:34

Hi texxlander,

mich würde mal interssieren, was der Mensch heute als lieblings Sport
so treibt.
Mit Sport meine ich alles was mit geistiger und körperlicher Bewegung
zusammenhängt.

Ich z. B. bin leidenschaftlicher Sportschütze.

Gruß
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
JayDee_m
Beiträge: 184
Registriert: 09.06.2004, 21:11
Wohnort: Harz

Beitrag von JayDee_m » 06.10.2004, 11:47

Hab mal Fussball gespielt, aber das is schon ne Weile her.
Liegt sicher auch daran, das man wegen der Arbeit kaum noch Zeit dafür hat.
mayday mayday mayday

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 06.10.2004, 18:01

ich habe bis vor gut 1 1/2 jahren judo gemacht, war Jugendtrainer und war auch auf meisterschaften recht erfolgreich. für mich ist das DER sport schlecht hin!
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

re

Beitrag von xerox » 08.10.2004, 01:11

hi Mirry,

warum hast Du bei so einer Sportart mit solch einer Position das Handtuch
geschmissen ? Ich meine, es muß doch sehr viel Freude bereiten mitzu-
erleben wie beim tranieren der Jugend die Erfolgserlebnise sich häufen.
Der Sieg in einem Wettkampf eines Jugendlichen ist doch auch Dein
Erfolg oder.

Gruß
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

Beitrag von xerox » 08.10.2004, 02:18

Hallop FF


Das ist mein Lieblingssportgerät.
Guckst Du hier:

http://www.waffenworld.de/images/dielemarlin.jpg

Gruß
Zuletzt geändert von xerox am 08.10.2004, 02:30, insgesamt 1-mal geändert.
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

re

Beitrag von xerox » 08.10.2004, 02:24

Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

re

Beitrag von xerox » 08.10.2004, 02:28

Hoffentlich sind das keine " nicht erlaubten Bilder " .

Wenn ja, dann einfach löschen.

Danke
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 08.10.2004, 19:06

ich musste auf hören. freiwillig hätte ich das nie gemacht :!: hatte eine schwere verletzung und kann daher keinen kampfsport mehr machen. und ich war ja nicht nur trainer sondern auch selbst judoka. hab nur die "kleinen" trainiert so bis 10-11 jahre.
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

Benutzeravatar
hobbes
Beiträge: 273
Registriert: 11.10.2004, 15:45
Wohnort: Aachen

Beitrag von hobbes » 18.10.2004, 13:28

Mein Lieblingssport ist fechten!!! Judo habe ich mal gemacht als ich 6 Jahre alt war, aber hatte nach einem Jahr kein Interesse mehr.

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 18.10.2004, 17:27

naja jedem das seine. ich glaub ich könnte mit fechten nicht viel anfangen.

Skateboarden ist auch klasse. fahre selber hin und wieder mal in der Pipe.
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

rastasista
Beiträge: 2054
Registriert: 21.02.2004, 17:22

Beitrag von rastasista » 20.10.2004, 01:33

also ich kenn so viele sportarten bei denen ich gern zu schau lol und ich spiel aber sehr gern basketball und fussball und handballm, mir habens halt die ballsportarten angetan. seit neuerdings guck ich sehr gerne american football spiele und baseball hehe

Benutzeravatar
lupio
Beiträge: 119
Registriert: 12.08.2004, 14:15
Wohnort: Freising/Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von lupio » 20.10.2004, 07:23

hab 6 jahre lang american football gespielt. naja 3 jahre college football und dann in der regio-liga. leider hats wegen der arbeit nicht mehr funktioniert :-(
Bene qui latuit, bene vixit. Non scholae, sed vitae discimus.
Ignoranti, quem portum petat, nullus suus ventus est!

dIE wUrst Ist dIE sUmmE IhrEr schEIbEIn

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 20.10.2004, 11:37

basketball ist auch klasse. bin totaler Telekom Baskets-Fan
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

xerox
Beiträge: 147
Registriert: 24.09.2004, 16:28
Wohnort: Franken / Nähe Nürnberg

re

Beitrag von xerox » 21.10.2004, 11:00

Kennt ihr die neusten Sportdisziplinen ?

1. Weinbergschneckenadministration

2. Rauhhaardackelweitwurf

Scherz.

Gruß xerox
Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

Benutzeravatar
Mirry
Beiträge: 1466
Registriert: 22.02.2004, 17:40
Wohnort: Bonn

Beitrag von Mirry » 21.10.2004, 11:35

soll das erste ne anspielung sein??? :wink:
Wenn das Leben ein Traum ist, dann will ich nie aufwachen.

[img]http://www.saarlandfront.de/Logos/gegenrechts-klein.jpg[/img]

Antworten