Gebrauchte Reifen im Netz

das Forum für alle Auto & Motorrad Fans.

Moderatoren: vacation, rastasista

Antworten
TexxMexx
Beiträge: 26
Registriert: 07.03.2018, 09:59

Re: Gebrauchte Reifen im Netz

Beitrag von TexxMexx » 29.03.2018, 11:26

Ist doch gar nicht so schwer. Schau am besten mal bei deinen alten Reifen drauf. Genau die Größe besorgst du dir dann auch bei deinen neuen Reifen. Wichtig ist die Angabe "205/55 R16" oder so. "R16" steht dabei für den Durchmesser der Felge. In dem Beispiel also 16 Zoll. Die Angabe "205" steht für die Reifenbreite (in mm). Quasi der Abstand zwischen den Seitenwänden, wo das Profil drauf ist. Die "55" ist die Höhe, also das Verhältnis von Flankenhöhe zur Laufflächenbreite.

Ansonsten gibt es noch die sog. DOT-Nummer, die aus 4 Zahlen besteht und meist in einer ovalen Vertiefung an der Seite steht. Die gibt das Alter der Reifen an. Die ersten beiden Zahlen stehen für die Kalenderwoche und die letzten für das Jahr, in dem der Reifen produziert wurde.

Sonst wüsste ich nicht was noch wichtig sein könnte. Höchstens "M+S" für Matsch und Schnee. Dabei handelt es sich dann um Winterreifen. Kriegste schon hin :) Noch mehr Infos zu den Bezeichnungen gibts hier: www.oponeo.de/reifen-abc/reifenbezeichnungen

LG

Antworten