Musiktexte

Alles über das Thema Musik.

Moderatoren: vacation, rastasista

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 03.07.2007, 13:58

Marilyn Manson - I Don't like the Drugs




I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs

Norm life baby
We're white and oh so hetero And our sex is missionary
Norm life baby
We're quitters and we're sober
Our confessions will be televised

You and I are underdosed
And we're ready to fall
Raised to be stupid, taught to be nothing at all We’re taught to be nothing at all

I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs

Norm life baby
Our god is white and unforgiving
And we're piss tested and we're praying
Say! Norm life baby
I'm just a sample of a soul
Made to look just like a human being
Say! Norm life baby
We're rehabbed and we're ready
For our 15 minutes of shame
Norm life baby
We're talkshown and we're pointing
Just like christians at a suicide

You and I are underdosed
And we're ready to fall
Raised to be stupid, taught to be nothing at all
We’re taught to be nothing at all

I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs

There's a hole in our soul
That we fill with dope and we're feeling fine
There's a hole in our soul
That we fill with dope and we're feeling fine
There's a hole in our soul
That we fill with dope and we're feeling fine

I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs

I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, the drugs, the drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
I don’t like the drugs, drugs
I don’t like the drugs, but the drugs like me
Don’t like the drugs, the drugs, the drugs
Drugs, the drugs like me
Come on say! Don’t like the drugs, the drugs, the drugs
Don’t like the drugs, but the drugs like me
Don’t like the drugs, the drugs, the drugs

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 04.07.2007, 18:27

Unheilig - Mein König



Ein Blumenfeld, im Einklang der Welt
wortloses Schweigen, vom Stolz erzählt
Dankbarkeit in Ewigkeit,
ein Buch spricht von vergangener Zeit

Ich singe dieses Lied für dich,
bist du immer noch Stolz auf mich?
Ich wüsste gerne wo du bist,
jeder sieht dich in meinem Gesicht.

Jeder Stein zeitlos erbaut,
jeder Baum von dir, so hoch anzuschauen
Mein Weg, gepflastert für mich,
verschenktest Zukunft, Hoffnung,
Königlich

Ich singe dieses Lied für dich,
bist du immer noch stolz auf mich?
Ich wüsste gerne, wo du bist,
dein Sohn sieht dich in meinem Gesicht

Ein Blumenfeld, im Einklang der Welt
wortloses Schweigen, vom Stolz erzählt
Deinen Traum zeitlos erbaut,
dein Erbe nun zu dir schaut

Bist du stolz auf mich?
Mein König

Ich singe dieses Lied für dich,
und wüsste gerne, wo du bist,
Ich sehe dich in meinem Gesicht,
bist auch du stolz auf mich?

Bist du stolz auf mich?
Mein König

Bist du stolz auf mich?

Pfirsichschnecke
Beiträge: 98
Registriert: 02.02.2005, 19:19
Wohnort: Landkreis Wernigerode
Kontaktdaten:

Beitrag von Pfirsichschnecke » 25.07.2007, 16:03

Ayo -What is love?

I love you" is so easy to say
But so many times it doesn't mean a thing
"I love you" could everything
As long as we don't know what love is
I think love is not in what we say, love is in what we do
And when we say we love we've got something to prove

What is love? (*4)

I think love is nothing but the truth
Something inside of me, something inside of you
Love is faith and loyalty
Love is sharing, love is to believe
I think that is what love could be
And so much more 'cause love is deep, love is deep

What is love? (*4)

I think love can be bold, love can be bear
Love can make you happy and lova can make you sad
Love can break your heart and love can heal your soul
(2 fois)

Love can die and... love can roll
Kacki : "li rum la rum löffelstiel , wer viel frisst der scheißt auch viel"

Benutzeravatar
rockingirl
Beiträge: 236
Registriert: 29.07.2006, 16:09
Wohnort: berlin

Beitrag von rockingirl » 29.07.2007, 15:26

Gedanken an dich

Ich steh morgens auf
Und denk an deine Küsse,
geh wie immer zur Arbeit
und muss an deine Worte denken,
komm Mittags nach Hause
und fühl mich allein ohne dich
verdammt was machst du mit mir?

Refrain
Ich fühl mich wie gefangen
Gefangen in meinen Gedanken
Meine Gedanken nur an dich
Kann dir nicht entkommen
Bin gefangen in Gedanken an dich

Geh dann mal wieder feiern
Und hoffe dich zu vergessen
Komm wieder in ne leere Wohnung
Und steh völlig neben mir
Versuch endlich mal zu schlafen
Und kann es doch wieder nicht
Liege ewig noch wach
Und denk an unsre Nächte
Verdammt du fehlst mir so!

Refrain
Ich fühl mich wie gefangen
Gefangen in meinen Gedanken
Meine Gedanken nur an dich
Kann dir nicht entkommen
Bin gefangen in Gedanken an dich

Hab kein Bock aufzustehen
Und warum sollte ich...
Denk doch wieder nur an dich
Und wie einmalig du bist
Hab dich heut wieder gesehen
Und alles fängt von vorne an
Verdammt soll das ewig so gehen?

Refrain
Ich fühl mich wie gefangen
Gefangen in meinen Gedanken
Meine Gedanken nur an dich
Kann dir nicht entkommen
Bin gefangen in Gedanken an dich
...:::200 % glücklich vergeben:::...

KillingFlashboy
Beiträge: 74
Registriert: 31.07.2007, 00:50

Beitrag von KillingFlashboy » 01.08.2007, 17:48

...
Zuletzt geändert von KillingFlashboy am 08.08.2007, 23:47, insgesamt 1-mal geändert.

KillingFlashboy
Beiträge: 74
Registriert: 31.07.2007, 00:50

Beitrag von KillingFlashboy » 01.08.2007, 17:52

...
Zuletzt geändert von KillingFlashboy am 08.08.2007, 23:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 01.08.2007, 19:53

Unheilig - Freiheit


Wenn du durch die Straßen gehst
sollst du leise sein
wenn du tust wovon du träumst
sollst du leise sein
wenn du siehst woran du glaubst
sollst du leise sein
wenn du sagst was du denkst
sollst du leise sein

wenn du fühlst das du lebst
sollst du leise sein
wenn du küsst was du liebst
sollst du leise sein
wenn du weißt wer du bist
sollst du leise sein
wenn du spürst das du anders bist
dann musst du lauter schreien

Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien
Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien

wenn du weißt was du willst
dann sollst du leise sein
wenn du siehst was du hasst
sollst du leise sein
wenn du fühlst dass du hoffst
sollst du leise sein
wenn du spürst das du anders bist
dann musst du lauter schreien

Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien
Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien

Wenn ich spüre, dass ich sterbe
dann will ich leise sein
Wenn ich fühle das ich lebe
dann will ich lauter schreien

Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien
Freiheit
Ich will nicht leise sein
Freiheit
Ich will noch lauter schreien

Ich will nicht leise sein

Ich will noch lauter schreien

Ich will nicht leise sein

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 06.08.2007, 00:36

Rammstein - Wilder Wein


Wilder Wein
vor deinem Schloß
Wilder Wein
ich bin bereit
man meldet Ankunft
nur für den König
Gott steh mir bei
und öffne deine Tore

Wilder Wein
und ganz langsam
Wilder Wein
so warm und feucht


Wilder Wein
vor deinem Schoß
Wilder Wein
es steht geschrieben
tiefe Wasser
kreuzt man nicht
doch meine Lust
verlacht die Flügel


Wilder Wein
wie eine Taube
Wilder Wein
so naß und heiß

Wilder Wein
vor diesem Dunkel
Wilder Wein
vom Licht geheilt
es bleibt verborgen
sonst könnten wir uns wehren
ich warte auf dich
am Ende der Nacht

ich warte auf dich
am Ende der Nacht
ich warte auf dich
am Ende der Nacht
ich warte auf dich
am Ende der Nacht...

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 06.08.2007, 21:59

Megaherz - Kopfschuss


Ja es ist wahr ich bin ein Star
Ich habe alles erreicht
Es ist wahr ich bin ein Held
Und darum hab ich auch viel Geld
Das mir kauft was ich brauch
Und noch ein bißchen mehr
Ich habe tausende von Fans
Und alle lieben mich sehr

Es ist wahr ich bin ein Star
Ich hab Geschichte gemacht
Über Nacht haben sie
Mich gross rausgebracht
Von der Garage auf die Bühne
In die große weite Welt
Irgendwie hab ich mir trotzdem
Alles anders vorgestellt

Es ist wahr ich bin ein Star
Die ganze Welt schaut zu
Ob ich kiffe oder kotze
Scheissegal was ich auch tu
Ich bin high bin dabei
Ich muß immer funktioniern
Und darum hab ich auch gelernt
Mit harten drogen zu jongliern

Es ist wahr ich bin ein Star
Ich bin ein Plattenmillionär
Ich habe viele Freunde und
Es werden immer mehr
Jeden Tag jede Nacht
Sind sie bei mir um mir
Zu geben was ich brauche
Damit ich nicht krepier

Peng! Peng! Kopfschuß
Peng! Peng! Kopfschuß
Wie Phönix aus der Asche
Werd ich auferstehn

Ja es ist wahr ich bin ein Star
Ich habe alles erreicht
Es ist wahr ich bin ein Held
Meine Hits gehn um die Welt
Sie bewegen und erregen
Die Gefühle von so vielen
Bis ans Ende meiner Tage
Muß ich weiterspieln

Es ist wahr ich bin ein Star
Ich bade im applaus
Jeden Tag jede Nacht
Die ganze Welt ist mein Zuhaus
Vom Bus auf die Bühne
Von der Bühne in den Puff
Vom Nirvana in den Kater und
Dann wieder in den Suff

Es ist wahr ich bin der Held
Einer Generation frech und frivol
Ein Idol die Reinkarnation von Rebellen
Die jetzt nur noch in der Hölle musiziern
Ich hab so das Gefühl
Ich hab hier nichts mehr zu verliern

Peng! Peng! Kopfschuß
Peng! Peng! Kopfschuß
Wie Phönix aus der Asche
Werd ich auferstehn
Peng! Peng! Kopfschuß
Peng! Peng! Kopfschuß
Mein Stern wird niemals untergehn

Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben
Der Kult wird meinen Tod besiegen
Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben….Kopfschuß

Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben
Der Kult wird meinem Tod besiegen
Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben….

Werdet ihr mich noch lieben!

Ja es ist wahr ich bin ein Star
Ich hab die Sonne geküsst
Es is wahr ich bin ein Held
Ein wunder dieser Welt
Lebe schnell brenne hell
Bin ein Mann der Fraun
Bin von allem nur das beste
Ich bin ein Traum
Bin der Vater eurer Kinder die Religion
Bin Elvis Presley und der Papst
In einer Person

Es ist wahr ich bin das Fisch
Ich bin der Wein das Brot
Bin der Anfang und das Ende
Bin das Leben nach dem Tod

Peng! Peng! Kopfschuß
Peng! Peng! Kopfschuß
Wie Phönix aus der Asche
Werd ich auferstehn
Peng! Peng! Kopfschuß….Peng Peng, Peng Peng
Peng! Peng! Kopfschuß
Mein Stern wird niemals untergehn

Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben
Der Kult wird meinen Tod besiegen
Wenn ich tot bin
Werdet ihr noch lieben…..Kopfschuß

Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben
Der Kult wird meinen Tod besiegen
Wenn ich tot bin
Werdet ihr mich noch lieben

Werdet ihr mich noch lieben!

Peng! Peng! Kopfschuß….Peng Peng, Peng Peng
Peng! Peng! Kopfschuß
Wie Phönix aus der Asche
Werd ich auferstehn
Peng! Peng! Kopfschuß….Peng Peng, Peng Peng
Peng! Peng! Kopfschuß
Mein Stern wird niemals untergehn

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 15.08.2007, 13:54

Enigma - Gravity of Love


"O Fortuna velut Luna" "O Fortune
like the Moon"

Turn around and smell what you don't see
Close your eyes ... it is so clear
Here's the mirror, behind there is a screen
On both ways you can get in
Don't think twice before you listen to your heart
Follow the trace for a new start
What you need and everything you'll feel
Is just a question of the deal

In the eye of storm you'll see a lonely dove
The experience of survival is the key
To the gravity of love

"O Fortuna
velut Luna" "O Fortune
like the Moon"


The path of excess leads to
The tower of Wisdom


The path of excess leads to
The tower of Wisdom

Try to think about it ...
That's the chance to live your life and discover
What it is, what's the gravity of love

"O Fortuna
velut Luna" "O Fortune
like the Moon"

Look around just people, can you hear their voice
Find the one who'll guide you to the limits of your choice

But if you're in the eye of storm
Just think of the lonely dove
The experience of survival is the key
To the gravity of love.

"O Fortuna
velut Luna" "O Fortune
like the Moon"

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 22.08.2007, 19:34

Unheilig - Astronaut


Sterne ziehen an mir vorbei
Die Welt erscheint so klein
Ein Silberstreif am Horizont

Schwerelos im leeren Raum
Das Licht voll Sternenstaub
Ein Sonnenaufgang der bald kommt

Ich bin hier
Ich bin hier
Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut

Ich bin hier
Ich bin hier
Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut

Es fällt so leicht dir zuzusehen
Es fällt so leicht dich zu verstehen
Ich sehe dir zu vom Weltenraum

Unter mir deine kleine Welt
Fernab der Heimat endlos weit
Egal wo du bist egal wo du lebst

Glaub mir ich bin hier
Ich bin hier
Ich bin hier bei dir

Dein Astronaut

Benutzeravatar
eistüte
Beiträge: 756
Registriert: 23.01.2005, 12:21
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von eistüte » 23.08.2007, 16:40

Staubkind - Schlaflied



Schlaf ein mein Kind bald kommt die Nacht,
und der Himmel dreht sich über dir.
Hab keine Angst es tut nicht weh,
und der Wind singt dir sein letztes Lied.

Gute Nacht!


Fragst nach dem Wunderland aus den,
aus dem Buch in deiner Hand wo all deine Träume sind.
Hinter dem weissen Licht,
wartet die Fee auf dich,
nur noch ein allerletzter Kuss.

Schlaf ein mein Kind,schlaf tief und fest,
nur noch ich bin bei dir.
Schlaf ein mein Kind,mach die Augen zu,
ich bin bei dir heut Nacht.


Schlaf ein mein Kind,bald kommt die Nacht,
Und der Himmel dreht sich über dir.
Hab keine Angst es tut nicht weh,
und der Wind singt dir sein letztes Lied.


Wenn du die Augen schließt,
und dir den Zauber wünschst,
der dir ein kleines Wunder schenkt.
In diesem Augenblick,
du willst niemehr zurück,
nurnoch der eine letzte Wunsch.

Schlaf ein mein Kind,
schlaf tief und fest,
nur noch ich bin bei dir.
Schlaf ein mein Kind,
mach die Augen zu,
ich bin bei dir ....heut Nacht.


Schlaf ein mein Kind,bald kommt die Nacht,
Und der Himmel dreht sich über dir.
Hab keine Angst es tut nicht weh,
und der Wind singt dir sein letztes Lied.


Schlaf ein mein Kind,
schlaf tief und fest,
nur noch ich bin bei dir.
Schlaf ein mein Kind,
mach die Augen zu,

Ich bin müde,es ist so... als ob ich die lange Reise bereits hinter mir hätte.

ich bin bei dir ....heut Nacht.

Schlaf ein mein Kind,bald kommt die Nacht,
Und der Himmel dreht sich über dir.
Hab keine Angst es tut nicht weh,
und der Wind singt dir sein letztes Lied.

Schlaf ein mein Kind,
schlaf tief und fest,
nur noch ich bin bei dir.
Schlaf ein mein Kind,
mach die Augen zu,
ich bin bei dir......

Benutzeravatar
schwarzerMagier
Beiträge: 28
Registriert: 04.01.2007, 08:47

Beitrag von schwarzerMagier » 25.08.2007, 16:33

Song: Fly
Artist: Crematory
Album: Act Seven

willst du in die zukunft sehen
musst du mit dem teufel reden
wirst du dann um gnade flehen
oder nur die zeit verdrehen
hast die menschheit in der hand
darum zeige mir das neue land
willst du mit mir tanzen gehen
alles in schutt und asche legen

(Chor)
Fly like an angel
Fly like the dust
Fly to the oceans
Fly like a hand - made of god

niemand wird dein zeichen sehen
wirst ihnen bald ihr leben nehmen
blut und feuer an den händen
opfergaben an den wänden
angst und trauer in der nacht
sobald die böse saat erwacht
einst noch von der sonne verborgen
was gestern war ist morgen gestorben

(Chor)
Fly like an angel
Fly like the dust
Fly to the oceans
Fly like a hand - made of god

die zeit des wartens ist vorüber
du stehst einer neuen welt gegenüber
die wälder sind tot die flüsse sind leer
das leben existiert nicht mehr
wer dies zerstörte kann man erraten
doch waren dies unsere letzten taten
ob du es wolltest oder nicht
erzählt dir keiner mehr du armer wicht
Lebe Dein Leben Beständig
Du Bist Länger Tod Als Lebendig

Benutzeravatar
schwarzerMagier
Beiträge: 28
Registriert: 04.01.2007, 08:47

Beitrag von schwarzerMagier » 25.08.2007, 19:44

hm
Zuletzt geändert von schwarzerMagier am 11.11.2007, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.
Lebe Dein Leben Beständig
Du Bist Länger Tod Als Lebendig

Benutzeravatar
Sandy-angelina
Beiträge: 241
Registriert: 03.01.2007, 14:57
Wohnort: Osterode
Kontaktdaten:

Beitrag von Sandy-angelina » 26.08.2007, 18:16

<<<<hellsehen kann und sagt das Ben den text von Google hat :) ^^
мacн. ∂єιηє. auqєη. zu.
¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯
uη∂. нσєя. auƒ. ∂єιη. нєяz..

Antworten